Kundensupport

Geschenkgutschein

Wir versenden mit:

Unsere Topseller

Größen-Info

Zahlungsarten

Retouren

Anzüge– Sie machen einen Mann zum Mann

Ein Anzug ist kein einfaches Kleidungsstück, er ist eine Einstellung. Wer Anzug trägt beweist Stil und Eleganz, drückt aber dennoch eine subtile Männlichkeit aus. James Bond trägt ihn und Derrick tat es. Auch Stilikonen, wie Frank Sinatra, David Bowie und Johnny Depp tragen, bzw. trugen bevorzugt Anzüge. Selbst Punk-Urgestein John Lydon und Rüpelsänger Pete Doherty wissen den feinen Zwirn zu schätzen und nutzen ihn für ihre unverwechselbaren Styles. Anzüge sind längst nicht nur Businessmode, sondern modisches Statement. In einem gut sitzenden Anzug sieht mann immer perfekt gekleidet aus.

Der klassische Anzug hat seinen Ursprung im Gehrock des 19. Jahrhunderts. Dieser wurde zunächst als festliches, später als förmliches Kleidungsstück von Beamten, Ärzten und Geschäftsmännern der gebildeten Oberschicht getragen. Kombiniert wurde er mit Hemd, einer Weste und einer meist dunklen Nadelstreifenhose, als Kopfbedeckung durfte der Zylinder nicht fehlen. Heute kommt der Anzug deutlich weniger steif daher als noch vor 150 Jahren. Es gibt unzählige Stile, Farben und Kombinationsmöglichkeiten, um aus dem einfachen Zwei- oder Dreiteiler ein stilvolles Gesamtkunstwerk zu machen.

Anzuege.de ist Ihr Anzug Shop im Internet. Hier finden Sie hochwertige Anzüge für Beruf, Freizeit und formelle Veranstaltungen. Zeigen Sie Stil und Modebewusstsein! Ob im schlicht konservativen Look oder extravagant mit Mut zu Farbe und Mustern – ein gut sitzender Anzug verleiht Ihrem Äußeren einfach das gewisse Etwas.


Von klassisch bis Avantgarde – Immer der richtige Anzug für den Herren

Beim klassischen Anzug für Herren unterschiedet man zwischen drei Stilen: dem englischen, dem europäischen (auch italienischer Stil genannt) und dem amerikanischen Stil.

Der klassische europäische Anzug zeichnet sich durch ein schmales, recht gerade geschnittenes Sakko aus, das bis über die Hüften reicht. Sowohl beim einreihigen als auch beim doppelreihigen Sakko liegt der Knopfansatz recht tief, wodurch der Oberkörper optisch gestreckt wird. Es ist hinten oberhalb des Gesäßes geschlitzt. Dazu trägt man eine eher weite Hose mit Bundfalten, Bügelfalte und Umschlag. Den europäischen Anzug kaufen bevorzugt Geschäftsleute und höhere Beamte, da er auf eine konservativ schlichte Art elegant wirkt.

Der englische Anzug ist wesentlich schmaler geschnitten. Das meist nur durch einen oder zwei Knöpfe zu schließende Sakko ist stark tailliert und wesentlich kürzer als das europäische. Es verfügt über zwei seitliche Schlitze. Auch den englischen Anzug gibt es sowohl in der Variante als Einreiher als auch als Zweireiher. Die Hose fällt ebenfalls sehr schmal aus. Sie kommt meist ohne Bundfalten und Umschlag aus, dafür ist die Bügelfalte obligatorisch.

Der amerikanische Anzug sitzt wesentlich lockerer. Das Sakko ist eher weit und ohne jegliche Taillierung geschnitten. Dafür fällt das Revers deutlich schmaler aus. Die Hosenschnitte entsprechen in etwa denen europäischer Anzüge, sitzen also ebenfalls bequem weit.

Welchen Anzug Sie kaufen sollten, hängt gleichermaßen vom Anlass wie von Ihren körperlichen Voraussetzungen ab. Anzüge, die sehr schmal und kurz ausfallen, sollten nur von schlanken, sportlichen Männern getragen werden. Ein untersetzter Körperbau verträgt keine langen Sakkos, da diese den Oberkörper optisch strecken, die Beine aber kürzer erscheinen lassen. Kräftige Herren sollten dagegen genau auf die richtige Passform achten, da ein unförmiger Schnitt die Problemzonen verstärken kann.


Was Sie beim Anzugkauf beachten sollten

Bevor Sie einen Anzug online kaufen empfiehlt es sich zunächst einmal, genau Maß zu nehmen. Anhand einer Größentabelle können Sie Ihre Anzug Größe überprüfen und so sichergehen, dass Sie die richtige Konfektionsgröße bestellen.

Wählen Sie einen Anzug dem Anlass entsprechend aus. Für das Büro sollte man zwar seriös, aber nicht zu steif gekleidet sein. Hellere Anzugfarben und farbige Hemden sind hier ausdrücklich erlaubt. Auch eine Krawatte ist nicht immer ein Muss, wobei hier von Business zu Business unterschieden werden muss. Sollten Sie sich unsicher sein, ist immer ein vollständiges Outfit mit Anzug, Hemd und Krawatte vorzuziehen.

Ein förmliches Meeting oder Geschäftsessen erfordert dagegen formellere Kleidung. Hier sind außer der perfekten Passform auch die richtigen Schuhe und Accessoires besonders wichtig. Geben Sie lieber etwas mehr Geld für hochwertige Materialien aus, die nicht ausbeulen, flusen oder zu stark knittern.

Stöbern Sie im Anzug Onlineshop von Anzuege.de und überzeugen Sie sich vom Angebot an Business und Casual Anzügen. Passend dazu finden Sie hochwertige Accessoires, wie Gürtel, Krawatten und Einstecktücher, die Ihren Look komplettieren. Zeigen Sie Stil – Werden Sie zum Anzugträger!


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschland