1 2 ... 9

Blazer

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Größen-Info
Retouren

Blazer – Die Allrounder der Herrenmode

Jedes noch so schlichte Outfit lässt sich mit einem Blazer enorm aufwerten. Ob lässig zur Jeans oder zur Chino, seriös zum Anzug oder festlich zum Smoking – ein Herren Blazer macht den Look erst wirklich komplett.

Der Blazer basiert stilistisch auf zwei britischen Jackenformen des 19. Und 20. Jahrhunderts. Der sogenannte Navy Blazer etablierte sich Mitte des 19. Jahrhunderts, wo er zunächst von den Mitgliedern der britischen Marine getragen wurde. Der Navy Blazer ist immer ein dunkelblauer Zweireiher, wie es die Marinetradition vorgibt. Sechs große Goldknöpfe schließen die Jacke. Der einreihige Blazer geht auf die traditionellen Clubjacken der Rudervereine zurück. Er verfügt über drei große Goldknöpfe, häufig mit dem eingeprägten Vereinswappen, und hat die Vereinsfarbe des jeweiligen Clubs. Die Schnitte sowohl der einreihigen als auch der zweireihigen Männer Blazer haben sich im Laufe der Zeit immer wieder verändert, sodass er kaum in eine allgemeingültige Formel zu pressen ist.

Die moderne Form des Blazers findet sich heute in vielen Bereichen, unter anderem als Teil vieler Schuluniformen. Aktuell tragen Männer Blazer gerne zum modischen Preppy-Look, der sich aus der amerikanischen College-Tradition herleitet. Er wird dabei zur Jeans oder gekrempelten Chino getragen und gerne mit Poloshirt und Pullunder kombiniert. Auch auffällige Farben und Muster sind in diesem Fall erlaubt. Für den Trend eignen sich sowohl günstigere Herren Blazer aus Baumwolle, Leinen oder Wollgemisch als auch edle Modelle aus reiner Schurwolle. Der Preppy-Look wird immer mit einem gewissen Augenzwinkern getragen, von Männern, die modebewusst sind und sich selbst nicht zu ernst nehmen.


Blazer für den Businessbereich

Blazer für Herren von Welt sollten immer aus besten Materialien und nach höchster Schneiderkunst gefertigt sein. Geschmackvolle Modelle aus reiner Schurwolle wirken besonders edel und verleihen dem Träger Eleganz. Gerade im Businessleben ist es häufig der erste Eindruck der zählt. Wer bereits durch sein Äußeres zu punkten weiß, wird es auch in Geschäftsgesprächen leichter haben. Beim Business Blazer sollte auf eher schlichte, konservative Schnitte geachtet werden. Allzu modische Extravaganzen sind in vielen Bereichen bei einemBusinessanzüge nicht gerne gesehen.

Wählen Sie passend zum Blazer eine elegante Anzughose aus dem gleichen Stoff. Mit einem einheitlichen Anzug wirken Sie immer gepflegt und seriös. Sogenannte Baukastenanzüge bieten die Möglichkeit, Blazer und Hose nach eigenem Gusto zusammenzustellen. Je nach Muster und Farbe Ihres Anzugs tragen Sie dann ein schlichtes einfarbiges oder ein dezent gemustertes Hemd unter Ihrem Blazer. Herren mit rundlicheren Formen sollten ruhig zum Zweireiher greifen, da dieser gekonnt die überflüssigen Polster am Bauch umspielt.


Herren Blazer im Internet finden

Schöne und hochwertige Blazer namhafter Marken, wie Joop, René Lezard, Otto Kern, Digel, Cinque und Tommy Hilfiger können Sie auch ganz bequem im Internet finden. Anzuege.de bietet Ihnen eine große Auswahl an Herren Blazern, die Sie einzeln oder als Anzug bekommen können.

Wenn Sie im Internet bestellen, sollten Sie vorab genau Maß nehmen, damit der Blazer später auch perfekt sitzt. Dabei sind Die Schulterbreite, die Armlänge, der Bauch- bzw. Brustumfang sowie die Rumpflänge die wichtigsten Kriterien. Anhand dieser Werte können Sie Ihre Größe ganz einfach auf Größentabellen nachschlagen. Dann machen Sie garantiert eine gute Figur!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschland