1 2

Graue Anzüge

1 2
Größen-Info

Zahlungsarten

Retouren

Ein grauer Anzug – immer die richtige Wahl

Dezent, zurückhaltend, variantenreich und vor allem eines: edel. Das ist die Trendfarbe Grau. In den grellen Achtzigern lag über dem Grau ein Flair von Langeweile. Doch in den letzten 2 Jahrzehnten hat sich die Farbe von kräftigem Metallic bis zartem Mausgrau seinen Platz in der Modewelt zurückerobert und ist heute mehr „In“ denn je. Vor allem zur Herbst- und Wintersaison findet Grau in allen Nuancen seinen Weg in die Schaufenster und Ladenregale.

Der graue Schick macht den Farbton, der sich in scheinbar unendlichen Abstufungen zwischen Schwarz und Weiß ansiedelt zum optimalen Begleiter für jeden Anlass. Vor allem in Business-Dingen war und ist Grau die Farbwahl Nummer Eins. Ein schicker Herrenanzug in einem edlen Grauton gehört in jeden Herrenkleiderschrank. Je nach Schnitt und Modell rückt ein grauer Anzug seinen Träger bei den unterschiedlichsten Anlässen stets ins richtige Licht.


Alles grau in grau? Wie Sie den grauen Anzug perfekt kombinieren

Graue Anzüge sind das perfekte Basic-Teil für modebewusste Herren. Grau passt zu fast allen anderen Farbtönen und lässt sich somit zu jedem Anlass passend kombinieren. Während im täglichen Business bei den meisten noch weiß-schwarze Zurückhaltung bezüglich Hemd und Krawatte gefragt ist, darf der Anzug zu anderen Gelegenheiten gerne etwas bunter ausfallen. Je nach Typ, kann dem grauen Anzug mit einem Hemd oder einer Krawatte in einem satten Farbton das gewisse Etwas verliehen werden. Zu legeren Anlässen darf man(n) das Sakko des grauen Anzuges außerdem zur Jeans kombinieren. Dieser Casual-Style ist ein Outfit für jeden Tag, das auch dem legeren Büroalltag gerecht wird.

Wer heute einen Anzug in Grau trägt, ist alles andere als langweilig. Grauträger beweisen Geschmack und Stil und sind mit den passenden Kombinationen modisch ganz vorne mit dabei.


Mit einem grauen Anzug jeden Typ perfekt unterstreicht

Während kräftige Farben oder Klassiker wie schwarze Anzüge meist schon eine Aussage beinhalten, lassen graue Anzüge Raum für individuelle Interpretationen. Egal ob dunkel anthrazit oder fast schon ins Weiße gehend, Grau drängt sich nicht auf. Ein grauer Anzug ist vielmehr eine unterstreichende Basis, die alle Typen ins rechte Licht rückt. Etwas kräftigere Herren haben die Wahl mit dunkleren Nuancen eine schlanke Linie zu zaubern, während hellere Grautöne eine sportliche Silhouette betonen. Feine Nadelstreifen schmeicheln jedem Typ und verleihen dem grauen Anzug noch einmal einen speziellen Effekt.

Neben der großen Farbpalette hat man(n) auch bezüglich der Stoffstruktur beim grauen Anzug die Wahl. Warme Tweed- oder Kaschmiranzüge eignen sich besonders für kalte Wintertage, während glänzende Stoffe wie Seide abends oder zu festlichen Anlässen für den richtigen Auftritt sorgen. Melierte Grautöne in Kombination mit einem dickeren Stoff wie im Falle des Tweed, sind bei kräftigerer Hüfte mit Vorsicht zu genießen – hier eignen sich fließende, einfarbige Stoffe besser. Diese strecken die Figur und reduzieren den Bauchumfang optisch.

Ein grauer Anzug ist stets eine gute Wahl. Mit diesem Modell punkten Sie zu jedem Anlass und können mit verschiedenen Kombinationen nach Lust und Laune Farbe in Ihr Leben bringen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschland