Ihre Auswahl

Preis

Größe

Kundensupport

Geschenkgutschein

Größen-Info
Retouren

Mit dem passenden Gürtel das Outfit vervollständigen

Es ist das Accessoire, welches beim fertigen Outfit – im wahrsten Sinne des Wortes – eine tragende Rolle übernimmt: Der Gürtel. Egal, ob man einen kompletten Anzug um einen Gürtel erweitert oder der eigenen Kombination den letzten Feinschliff verleihen will: Gerade Herren sind durch Gürtel immer stilsicher gekleidet. Doch hier gibt es Unterschiede und verschiedene Punkte bei der Gürtelauswahl zu beachten.

Zunächst sollte der Gürtel zum Träger selbst passen. Dazu muss man sich die Frage nach der Farbe stellen. Passt ein bunter Gürtel oder sollte er lieber unaufdringlich und schlicht sein? Neben dem eigenen Geschmack ist auch immer der Anlass ein wichtiger Punkt, der bedacht werden muss. Trägt man den Gürtel im Alltag oder zu einem speziellen Ereignis?

Um die Langlebigkeit zu gewährleisten, empfiehlt sich ein qualitativ hochwertiger Gürtel aus imprägniertem Echtleder. Besonders modern sind derzeit die Farben Schwarz, Braun, Rot, Grün und Blau. Gerade schwarz ist praktisch zu jeder Situation tragbar, denn ein schwarzer Gürtel ist schlicht und unaufdringlich.


Perfekt angezogen

Herren Gürtel verleihen dem Outfit mehr Struktur und eine klare Linie, was zu einem sicheren und selbstbewussten Auftreten beiträgt. Der fest sitzende Gürtel beim Business Anzug, zusammen mit einem weißem Hemd, Jackett und Hose, verschafft dem Träger ein angemessenes Erscheinungsbild. Selbstverständlich darf hier die schwarze Krawatte nicht fehlen, um den perfekten Eindruck zu hinterlassen.

Außerdem muss überlegt werden, welcher Designer für den Gürtel bevorzugt wird. Auch hier ist die Auswahl riesig: Modegrößen wie Digel, Joop, Otto Kern, Tommy Hilfiger und Cinque bieten viele abwechslungsreiche und markante Modelle an. Gerade die Wendegürtel von Digel und Otto Kern gehören aktuell zu den beliebtesten Accessoires für den modernen Mann, da sie sehr hohen Tragecomfort bieten und diesen mit optischer Eleganz verbinden. Durch die Möglichkeit, sie beidseitig zu tragen, kann man mit ein und demselben Gürtel gleich verschiedene Looks kreieren. Aber auch die praktischen Drehbund-Gürtel von Digel sind zeitlose Klassiker, die das eigene Outfit perfekt ergänzen – ohne dabei die eigentliche Funktion eines Gürtels zu vernachlässigen.


Individueller Stil – Individueller Gürtel

Je nach eigenem Geschmack des Trägers, werden an einen Gürtel individuelle optische Anforderungen gestellt. Daher ist es auch möglich, durch besondere Schnallen und Koppeln dem ganzen Gürtel eine persönliche Note zu verleihen.

Beim Kauf eines Gürtels sind demnach die wichtigsten Punkte Angemessenheit, Anspruch und individueller Geschmack. Es bietet sich außerdem an, für einzelne Outfits verschiedene Gürtel zu besitzen. Auf diese Weise reduziert man bereits frühzeitig möglichen verschleiß, da das Accessoire geschohnt wird. Des Weiteren präsentiert man sich selbst abwechslungsreich, indem man verschiedene Outfits trägt.


Klein aber oho

Nur weil ein Gürtel der kleinste und scheinbar unwesentlichste Teil eines Outfits ist, heißt das nicht, dass er unwichtig ist. Ganz im Gegenteil: Er macht das Outfit erst komplett und verleiht dem Träger durch eine ideal sitzende Hose die nötige Sicherheit. Außerdem verschafft einem der Gürtel auch optisch eine besondere Note, sodass der Träger bei jeder Gelegenheit den besten Eindruck hinterlässt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschland