Ihre Auswahl

Preis

Größe

Kundensupport

Geschenkgutschein

1
TOPSELLER

Jacken

1
Größen-Info

Zahlungsarten

Retouren

Herrenjacken – der erste Eindruck zählt

Menschen entscheiden in den ersten paar Sekunden, ob ihnen ihr Gegenüber sympathisch ist oder nicht. Um einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen, bleibt also nicht viel Zeit und das obwohl es sowohl im Geschäfts- als auch im Privatleben vieles erleichtert, wenn das Umfeld schon einmal einen guten Eindruck gewonnen hat. Daher sind die in der Mode von vielen oft unterschätzten und doch so wichtigen Kleidungsstücke, die Herrenjacken. So stilvoll der unter der Jacke getragene Businessanzug auch sein mag, es ist die Jacke, in der man in vielen Situationen seinem Gegenüber zum ersten Mal begegnet. Ein passendes solches Kleidungsstück zu finden ist jedoch gar nicht so einfach, denn anders als eine Hose, T-Shirt, Hemd oder Sakko müssen Herren Jacken viele verschiedene Kriterien in einem Kleidungsstück vereinen. Neben einer guten Passform und einer, auf die jeweilige Figur des Herrn optimal abgestimmten Schnitt, müssen gute Jacken Herren in jeder Alltagssituation angebracht kleiden. Gerade von Winterjacken besitzen jedoch die wenigsten mehr als ein oder zwei Modelle.

Die Welt der Herren Jacken

Eine Jacke sollte, ebenso wie die restliche Kleidung, die Vorzüge eines jeden hervorheben und den individuellen Stil betonen. Anders als Hemd oder Hose die gerne auch einmal etwas ausgefallener sein dürfen, empfiehlt es sich jedoch die Herrenjacken in einem dezenteren Design zu wählen. So ist garantiert, dass sie zu allen kombinierbaren Looks des eigenen Kleiderschrankes passen.

Neben der Optik ist bei einer Jacke selbstverständlich die Funktionalität das zweite entscheidende Kriterium. Handelt es sich um eine Winterjacke, sollte sie nach Möglichkeit leichter Nässe eine Weile standhalten können und vor allem gegen Kälte schützen. Daunen-Herrenjacken wie die von Otto Kern oder ein Wollmantel von René Lezard mit einem ansprechenden Fischgratmuster kommen nie aus der Mode und überzeugen mit Funktionalität und Optik. Andere kleidsame Modelle, die die entscheidenden Kriterien einer guten Herrenjacke erfüllen, findet man beispielsweise bei Digel, Cinque oder Roy Robson.

Welcher Schnitt für welche Figur?

Auch wenn eine Winterjacke warm halten soll und über der restlichen Kleidung getragen wird, bedeutet das nicht, dass sie als formlos akzeptiert werden sollte. Trotz des dickeren, gefütterten Stoffs und der Herrenjacke als letzte Schicht der täglichen Kleidung, sollte man(n) auch hier auf eine gute Passform zum eigenen Figurtyp achten. Wer beispielsweise einen langen schlanken Oberkörper hat dem stehen fast alle Jackenmodelle – auch solche die auf Hüfthöhe enden. Hat man dagegen einen kürzeren oder fülligeren Oberkörper, sollte man eher auf länger geschnittene Herrenjacken wie Parkas oder Mäntel zurückgreifen.

Auf Anzuege.de finden Sie eine erlesene Auswahl an Jacken unterschiedlicher Designs und Hersteller, um stilsicher und warm durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Unter den hochwertigen und stilvollen Stücken ist für jeden Geschmack und Anspruch etwas Passendes dabei.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschland