Kundensupport

Geschenkgutschein

1 2
TOPSELLER

Mäntel

1 2
Größen-Info

Zahlungsarten

Retouren

Mäntel für den modernen Mann

Wollen Herren sich angemessen kleiden, aber gleichzeitig der kalten Witterung trotzen, ist der Griff zum Mantel jederzeit eine Empfehlung. Im Vergleich zu einer Jacke liegen die Vorteile eines derartigen Überzugs auf der Hand: Nicht nur, dass für Herren die Mäntel in vielen Fällen einfach wärmer sind, sie sorgen auch für eine bessere Erscheinung. Sie bilden daher die ideale Garderobe, um abends auszugehen und auch im Alltag ist man mit einem solchen Kleidungsstück nicht zu overdressed. Zwar mögen es Männer bei der Kleiderauswahl traditionell lieber einfach als zu komplex, dennoch gibt es auch bei Mänteln einige Unterschiede, die zu beachten sind.

Vor dem Kauf eines solchen Kleidungsstückes geht es zunächst einmal darum zu klären, aus welchem Stoff es sein soll. Mäntel für die Herren werden bevorzugt aus Baumwolle produziert und mit Polyester gefüttert – entweder komplett zu 100% oder zu einem sehr hohen Prozentsatz. Die Alternative zu den Ausführungen in weicher Baumwolle für Männer sind Mäntel aus Leder. Während Baumwolle eher wärmen soll und daher an kalten Wintertagen bevorzugt wird, ist bei einem Ledermantel der optische Aspekt als wichtiger zu bezeichnen: Männer mit Mänteln aus diesem Material machen immer eine gute Figur. Des Weiteren sind sie nahezu beliebig mit Gürteln oder anderen Accessoires kombinierbar. Zudem ist Leder wasserabweisend, was sich in entsprechenden Situationen als nützlich erweist.

Mäntel für Herren: Das richtige Exemplar für die richtige Situation

Natürlich muss beim Mantel beachtet werden, dass er dem Anlass angemessen getragen wird. Zwar macht man mit einem Mantel per se nie etwas falsch, allerdings gibt es Einschränkungen, wann welcher Typ geeignet ist. Die Ausführung in Leder empfiehlt sich für die Übergangszeit, weil durch das fehlende Futter der Körper nicht gewärmt werden kann. Außerdem ist Leder eher schwer, so dass diese Mäntel nicht unbedingt zu dicken Pullovern und Schals passen. Man trägt sie idealerweise im Frühjahr oder Herbst, wenn die Sonne schon bzw. noch stark genug, die kalte Jahreszeit aber nicht zu leugnen ist.

In den Wintermonaten sind für Herren Mäntel interessant, die aus Baumwolle oder Wolle produziert und entsprechend gefüttert sind. Sie passen sehr gut zu einem Anzug und gehören daher zur ersten Wahl bei geschäftlichen Terminen, wie Meetings oder dem Business-Essen. Viele Mäntel sind in dunklen Farben gehalten die sich stets gut mit anderen Tönen kombinieren lassen: Schwarz, Grau oder Braun dominieren das Bild.

Viele Angebote bekannter Designer

Bei Anzuege.de finden Sie natürlich auch eine große Auswahl aktueller Mäntel, die von bekannten Designern kreiert wurden. So finden Sie entsprechende Artikel von ROY ROBSON, CINQUE, DIGEL, RENÉ LEZARD sowie JOOP! Eine Besonderheit stellt der Caban-Mantel dar, welcher aus dem Hause CINQUE kommt. Ursprünglich wurde dieses Kleidungsstück für bretonische Fischer gedacht. Mittlerweile hat er sich zu einem wahren Klassiker der maritimen Kleidung gemausert. Obwohl es ihn nicht nur in der ursprünglichen Farbe Weiß zu kaufen gibt, sind Caban-Mäntel noch immer im Stile der Seefahrerkleidung verarbeitet. Neben der Bezeichnung Caban kann man solche Exemplare in Deutschland auch unter dem Namen Stutzer kaufen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschland