Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Markenwelt - Tommy Hilfiger

Tommy Hilfiger

Als eine der international führenden Lifestyle-Marken bietet Tommy Hilfiger seinen Kunden in aller Welt eine breite Produktpalette im „Classic American Cool“ Design; jenem einzigartigen Design, das dem uramerikanischen Stil einen frischen individuellen „Tommy-Twist“ verleiht. Tommy Hilfiger’s Philosophie ist das Fundament, auf dem die Marke in den vergangenen 25 Jahren weltweit gewachsen ist.

Seit 1985 wurde die Tommy Hilfiger Group zu einem 1,9 Milliarden US$ starken Konzern mit einem globalen Handelswert des Nettoumsatzes in Höhe von 3 Milliarden €; die Marke bietet eine breite Vielfalt qualitativ hochwertiger Produktlinien an, darunter Herren-, Damen- und Kindermode, Sportbekleidung, Jeans und eine Vielzahl lizenzierter Produkte wie Accessoires, Parfüms und Einrichtungsgegenstände.

Zu den Produkten

Das managementgeführte Unternehmen vertreibt seine Kernmarken Tommy Hilfiger, Hilfiger Denim und Karl Lagerfeld über ein sorgfältig ausgewähltes, globales Vertriebsnetzwerk.

Unter der Führung von Gründer Tommy Hilfiger und CEO Fred Gehring ist die Marke in führenden Kaufhäusern und Spezialgeschäften ebenso vertreten, wie in einem wachsenden Netzwerk eigener Stores. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 1.000 Stores in über 65 Ländern in Nordamerika, Europa, Zentral- und Südamerika, Japan und Asien geführt. Im Herbst 2009 wird auf der Fifth Avenue in Manhattan / New York ein neuer Flagship Store eröffnet; dort, wo 1985 bereits der erste Hilfiger Store angesiedelt war. Ebenfalls ab Herbst 2008 wird Macy’s als erstes Kaufhaus in den USA exklusiv Hilfiger Damen- und Herrensportbekleidung führen.

Seit der Vorstellung der ersten Herrenkollektion 1985 hat Tommy Hilfiger seine ausdrucksstarken Designs stetig erweitert. 1996 machte ihn die Präsentation der ersten Damenkollektion zu einem der wenigen Herrendesigner, die auch im Damensegment erfolgreich sind. Die einzigartige Produktvielfalt der wachsenden Marke zieht immer neue „Classic American Cool“ Kunden verschiedenster Backgrounds und Nationalitäten an.

Im Mai 2010 hat PVH Corp. Tommy Hilfiger von Apax Partners gekauft. Tommy Hilfiger verbleibt in seiner Rolle als Chefdesigner und Visionär der Marke. Fred Gehring bleibt weiterhin CEO von Tommy Hilfiger und übernimmt gleichzeitig den Posten des CEO für „International Operations“ bei PVH. Darüber hinaus rückt er auch in den PVH Vorstand auf.

Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger
Größen-Info
Retouren
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschland